SRT-ZEPTORING

Eine kontrollierte Steuerung Ihrer Bewegungsabläufe basiert auf einem harmonischen Zusammenspiel zwischen Ihrem Zentralen und Peripheren Nervensystem. Durch ein Training mit dem SRT-Zeptoring kann diese Interaktion optimiert werden.

SRT heisst Stochastische Resonanz-Therapie und gehört zum Vibrationstraining. Durch Vibrationen in den Standplatten werden Reaktionen im Körper ausgelöst, die verarbeitet werden müssen. Einerseits muskulär, andererseits nerval. Durch eine Kombination von wilkürlicher und unwilkürlicher Reizverarbeitung (bisher beim SRT-Gerät einzigartig) kann dieses Gerät bei sehr vielen Erkrankungen eingesetzt werden, die in ihren Symptomen Muskel und Nerv betreffen.

srt_3SRT-Zeptoring verbessert

  • die muskuläre Funktion durch Reflexauslösung
  • die Bewegungssicherheit und Anpassungsfähigkeit
  • die Gleichgewichtsregulation
  • die Koordinationsfähigkeit beim Laufen und Gehen
  • die Nervenzellenaktivität und den Knochenstoffwechsel

 

 

srt_2Zu den Anwendungsgebieten gehören beispielsweise:

  • Schlaganfall
  • Ataxie - Gleichgewichtsstörung
  • Sturzprävention
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose (MS)
  •  Amyotrophe Lateral-Sklerose (ALS)
  • ADHS - Hyperaktivität bei Kindern
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Querschnittslähmung - spinale Läsionen
  • Harn-Inkontinenz
  • Osteoporose
  • Orthopädische Läsionen, z.B. Bandrupturen, Frakturen

srt_1_gross

OBEN